Google-Schwester Nest vernetzt nun auch das Schweizer Zuhause

4. September 2017, 12:30
image

Die Google-Schwester Nest hat ihr Angebot auf die Schweiz ausgedehnt.

Die Google-Schwester Nest hat ihr Angebot auf die Schweiz ausgedehnt. Alltron hat einen Rauchmelder, eine Indoor- und eine Outdoor-Kamera sowie die intelligente Überwachungskamera IQ des Anbieters für das vernetzte Zuhause in sein Sortiment aufgenommen. Die Produkte sollen hierzulande auch über Einzelhändler verkauft werden. Gelistet sind auf der Schweizer Nest-Website Media Markt, Digitec, Interdiscount und Fust.
Nest bietet ein Reseller-Programm namens NestPro. Dieses umfasst unter anderem Schulungen, Tools, Support und Kunden-Empfehlungen.
Neben der Schweiz dehnt die Alphabet-Tochter ihren Markt auch auf Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden aus. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022
image

Cyberangriff auf Luzerner ÖV bleibt ohne grössere Folgen

Die Verkehrsbetriebe sprechen von einem "gezielten Angriff". Der Busverkehr war nicht betroffen, einzig Anzeigetafeln funktionierten nicht wie gewohnt.

publiziert am 16.5.2022
image

APA bringt zweite IT-Tochter in die Schweiz

Nach dem E-Government- und CMS-Anbieter Gentics ist neu auch Digital Media Services in Bern angesiedelt.

publiziert am 16.5.2022