Google-Schwester Nest vernetzt nun auch das Schweizer Zuhause

4. September 2017, 12:30
image

Die Google-Schwester Nest hat ihr Angebot auf die Schweiz ausgedehnt.

Die Google-Schwester Nest hat ihr Angebot auf die Schweiz ausgedehnt. Alltron hat einen Rauchmelder, eine Indoor- und eine Outdoor-Kamera sowie die intelligente Überwachungskamera IQ des Anbieters für das vernetzte Zuhause in sein Sortiment aufgenommen. Die Produkte sollen hierzulande auch über Einzelhändler verkauft werden. Gelistet sind auf der Schweizer Nest-Website Media Markt, Digitec, Interdiscount und Fust.
Nest bietet ein Reseller-Programm namens NestPro. Dieses umfasst unter anderem Schulungen, Tools, Support und Kunden-Empfehlungen.
Neben der Schweiz dehnt die Alphabet-Tochter ihren Markt auch auf Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden aus. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022
image

Neuer Huawei-Chef für die Schweiz

Michael Yang folgt auf den ehemaligen Schweiz-Chef Haitao Wang im Rahmen einer normalen Rotation. Ausserdem hat die Reorganisation in Europa keine Auswirkungen auf die Schweiz

publiziert am 30.11.2022
image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 5