Google testet Kauf-Button

16. Juli 2015, 08:29
  • international
  • google
  • e-commerce
image

Mit wenigen Klicks von der Suche zum Einkauf: Der Suchmaschinenriese Google testet einen Kauf-Button, über den Nutzer Online-Einkäufe direkt erledigen können.

Mit wenigen Klicks von der Suche zum Einkauf: Der Suchmaschinenriese Google testet einen Kauf-Button, über den Nutzer Online-Einkäufe direkt erledigen können. Die Funktion "Purchases on Google" befinde sich noch in einer frühen Probephase" mit einer begrenzten Zahl von Händlern. Dennoch sei das Produkt von grosser Bedeutung für den Online-Handel, erklärte Google-Manager Jonathan Alferness in einem Blog-Eintrag.
So könnten bei der Suche über Google die Ergebnislisten künftig auch Anzeigen mit dem Kauf-Button auflisten. Klickt ein Nutzer sie an, kommt er auf die Seite des Anbieters und kann dort mit den in seinem Google-Account hinterlegten Kontodaten bezahlen.
Google will es für seine Nutzer einfacher machen, über seine Suchmaschine einzukaufen - ohne über den Online-Händler Amazon gehen zu müssen. Der Internetriese folgt damit anderen Unternehmen wie Facebook und Pinterest, die ebenfalls Kauf-Buttons etablieren wollen. Über diesen können sie an den Transaktionen mitverdienen und Werbeeinnahmen erzielen. (sda/kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022