Google tritt der OpenDocument-Allianz bei

13. Juli 2006, 11:11
  • technologien
  • google
  • microsoft
image

Der Suchmaschinengigant Google ist der "OpenDocument Format Alliance" beigetreten und unterstützt somit das offene Dateiformat OpenDocument noch stärker als bisher.

Der Suchmaschinengigant Google ist der "OpenDocument Format Alliance" beigetreten und unterstützt somit das offene Dateiformat OpenDocument noch stärker als bisher. Spätestens seit der Integration des Textverarbeitungsprogramm Writely im März dieses Jahres ist klar, dass Google auf das offene Dokumentenformat setzt. Writely unterstützt OpenDocument und auch andere offene Formate.
Die Liste der Mitglieder der Allianz wird immer länger. Anfänglich, dass die Office-Anwendungen mit Hilfe von Zusatzprogrammen in Zukunft OpenDocument-kompatibel sein werden.
Ob auch das Tabellenkalkulationsprogramm von Google, Spreadsheets, OpenDocument-kompatibel ist, ist nicht bekannt. Es ist jedoch anzunehmen, dass das Konkurrenzprodukt zu Microsofts Excel verschiedene offene Formate unterstützen wird. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5