Google will Mobile-Patent-Spezialisten übernehmen

21. Juli 2011, 09:29
  • android
  • google
  • übernahme
  • samsung
  • oracle
image

Neuer Patentschirm für Mobile-Betriebssystem Android gesucht.

Neuer Patentschirm für Mobile-Betriebssystem Android gesucht.
Nachdem der US-Konzern Google vergeblich versucht hatte, sich ein Paket von rund 6000 Patenten vom insolventen kanadischen Netzwerkausrüster Nortel zu kaufen, führt der Konzern nun offenbar Übernahmegespräche mit InterDigital. InterDigital besitzt rund 8'800 Patente, darunter solche aus dem Telekommunikations-Bereich für mobile Übertragungssysteme und Prozesse.
Ein Kauf von InterDigital könnte Google im Kampf gegen die diversen Klagen gegen sein Mobile-Betriebssystem Android helfen. Samsung, HTC und Motorola, welche Android in ihren Smartphones und Tablet-Computern nutzen, sehen sich immer mehr Klagen wegen Patentverletzungen ausgesetzt. So hat etwa Microsoft Motorola verklagt Lizenzgebühren. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023