Google will Städte smarter machen

11. Juni 2015, 06:59
  • innovation
  • smart city
  • ibm
  • google
  • zukunft
image

Seit einigen Jahren besetzt IBM das Thema --http://www.

Seit einigen Jahren besetzt IBM das Thema "Smart City" sein nächstes Zukunftsprojekt vorgestellt. Damit will der Konzern das Leben in den Städten effizienter gestalten.
Sidewalk Labs soll neue Technologien entwickeln um in den grossen Zentren unter anderem die Verkehrsführung zu optimieren, den Energieverbrauch und die Lebenshaltungskosten zu senken oder die Stadtverwaltung zu verbessern, wie Google-Chef Larry Page in der Nacht zum Donnerstag ankündigte
Chef der neuen Firma ist Dan Doctoroff, ehemaliger Chef der Nachrichtenagentur Bloomberg und unter New Yorks ehemaligem Bürgermeister Michael Bloomberg in der Stadtverwaltung zuständig für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wiederaufbau. "Wir stehen am Beginn einer historischen Umwandlung in Städten", erklärte Doctoroff.
Google-Chef Page nannte Sidewalk Labs eine "relativ bescheidene Investition" und verglich die neue Firma mit dem Entwicklungslabor Google X, das von Mitgründer Sergey Brin geleitet wird. Dort wurde zum Beispiel das selbst fahrende Auto entwickelt.
Solche "Wetten auf die Zukunft" seien für die meisten Unternehmen schwierig, "aber Sergey und ich haben immer daran geglaubt, dass sie wichtig sind", erklärte Page. "Immer mehr Menschen weltweit leben, arbeiten und lassen sich in der Stadt nieder. Die Herausforderungen, die städtische Umwelt zu verbessern, sind endlos." (sda/mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der Zürcher Kantonsrat arbeitet mit CMI

Der Rat bereitet seine wöchentliche Sitzung mit CMI vor und wickelt sie zeitgemäss digital ab. Da die Sitzungen wegen Umbauarbeiten im Rathaus in ein Provisorium ausweichen müssen, punktet die digitale Sitzungslösung durch das Minimum an nötiger Infrastruktur zusätzlich.

image

Google will ChatGPT-Konkurrenz öffentlich zugänglich machen

OpenAI hat mit Microsoft den Kampf um die Zukunft des Internets eröffnet, nun zieht Google nach. Das bedeutet ein Umdenken im Suchmaschinenkonzern.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

ChatGPT: OpenAI entwickelt KI, um eigene KI zu entlarven

Die Firma hat ein neues Tool auf den Markt gebracht, das erkennen soll, ob ein Text von einem Menschen oder einer KI geschrieben wurde.

publiziert am 1.2.2023