Googles Chrome liegt in stabiler Version vor

26. Mai 2010, 15:39
  • google
  • linux
image

Neben dem jetzt verfügbaren Windows-Upgrade auf Version 5 liegt Googles Browser Chrome nun auch in einer fertigen Version für Mac OS X und Linux vor.

Neben dem jetzt verfügbaren Windows-Upgrade auf Version 5 liegt Googles Browser Chrome nun auch in einer fertigen Version für Mac OS X und Linux vor. Für alle drei Plattformen ist Chrome damit auf dem gleichen technischen Stand. Linux- oder Mac-User müssen also nicht mehr über die Betaversion von Chrome gehen, wenn sie über den Browser surfen wollen.
Die vorliegende Ausführung Chrome 5 unterstützt diverse HTML5-Techniken und soll die JavaScript-Performance erneut verbessert haben. User können Einstellungen wie die Startseite, installierte Themen oder einen Zoom-Faktor und Designs zur Synchonisierung wählen. Ausserdem sind Sicherheitslücken gestopft worden. Angekündigt ist zudem, dass Chrome 5 gemeinsam mit dem Flash-Player 10.1 geliefert werden soll, den Adobe in Kürze vorlegen will. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023
image

US-Kartellwächter klagen erneut gegen Google

Das Justizministerium wirft dem Konzern wettbewerbsfeindliche Methoden im Ad-Tech-Bereich vor und fordert eine Zerschlagung.

publiziert am 25.1.2023
image

Auch Google muss sparen – 12'000 Stellen weg

Nach Microsoft setzt auch Google im grossen Stil den Rotstift an und streicht 12'000 Jobs.

publiziert am 20.1.2023
image

Deutsches Bundeskartellamt mahnt Google ab

Google und Mutterkonzern Alphabet müssen ihre Daten­verarbeitungs­konditionen anpassen, so der Bonner Wettbewerbs­hüter. Nutzende hätten zu wenig Wahlmöglichkeiten.

publiziert am 11.1.2023