Googles modulares Smartphone nimmt Formen an

15. Januar 2015, 16:21
  • smartphone
  • google
image

Google hat gestern einen neuen Prototypen seines modularen Smartphones --http://www.

Google hat gestern einen neuen Prototypen seines modularen Smartphones Ara vorgestellt. Der Spiral 2 genannte Prototyp soll zunächst im Verlauf des Jahres in Puerto Rico einem Praxistest unterzogen werden.
Das futuristische Gerät besteht aus austauschbaren Modulen, etwa für Kamera, Akku oder Display. Diese kann man individuell gestalten. Die Idee ist, dass über einen Store die Teile einzeln bezogen werden können; Google liefert sozusagen das Skelett zum Gerät.
Das Baukasten-Smartphone soll es mit Displays von 4 Zoll, 4,5 Zoll und 5 Zoll geben. Bis zur Mitte des Jahres sollen die ersten 20 bis 30 Module verfügbar sein. Einen guten Bericht zum Thema hat 'The Verge' verfasst. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will ChatGPT-Konkurrenz öffentlich zugänglich machen

OpenAI hat mit Microsoft den Kampf um die Zukunft des Internets eröffnet, nun zieht Google nach. Das bedeutet ein Umdenken im Suchmaschinenkonzern.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023
image

US-Kartellwächter klagen erneut gegen Google

Das Justizministerium wirft dem Konzern wettbewerbsfeindliche Methoden im Ad-Tech-Bereich vor und fordert eine Zerschlagung.

publiziert am 25.1.2023