Googles 'Nexus One' ein Flop?

16. März 2010, 17:18
  • google
  • iphone
  • verkauf
  • android
image

Stimmt die Zählung eines kalifornischen Marktforschers, so hat Google noch fast keine 'Nexus One' Mobiltelefone verkauft.

Stimmt die Zählung eines kalifornischen Marktforschers, so hat Google noch fast keine 'Nexus One' Mobiltelefone verkauft.
Google hat in den ersten 74 Tagen seit der Lancierung des Mobiltelefons 'Nexus One' Verglichen mit dem Erfolg von Apples iPhone sind 135'000 Stück fast nichts. Apple verkaufte eine Million Stück der ersten iPhone-Generation in den ersten 74 Tagen. Noch viel schneller gingen die iPhone 3G über die Ladentische: Apple verkaufte in den ersten sieben Tagen nach Verkaufsstart 1,6 Millionen Stück. Und auch Motorolas Droid, das wie 'Nexus One' auf dem Open-Source-Betriebssystem Android läuft, verkaufte sich mit 1.05 Millionen Stück in den ersten 74 Tagen viel besser als das "Google Phone". Der Misserfolg von 'Nexus One' ist umso erstaunlicher, als der Verkaufsstart von einem riesigen Mediengetöse begleitet war.
Farago nennt ein paar Gründe für den Verkaufsflop von Google. So hat Google es verpasst, das Mobiltelefon von einem Carrier subventionieren zu lassen, sondern verkauft das Gerät direkt, und das auch nur in ein paar wenigen Ländern.
Immerhin einen Trost gibt es für Google: Der Erfolg von Droid hilft mit, Entwickler für die Android-Plattform zu begeistern. Doch auch auf diesem Feld hat Apple zur Zeit die Nase weit, sehr weit vorne. (Christoph Hugenschmidt)
(Ehre, wem Ehre gebührt. Wir fanden den Hinweis und den Link auf den interessanten Blogeintrag bei Flurry bei unserem lieben britischen Konkurrenten 'The Register'.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rechnen sich die Milliarden-Investitionen in das Metaverse?

Insgesamt 70 Milliarden Dollar will Meta für die Entwicklung seiner immersiven Techplattform aufbringen. So viel wie nie ein Tech-Konzern zuvor in neue Technologien investiert hat.

publiziert am 5.10.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

"HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

publiziert am 23.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022