Gratis an den SIGS Technology Summit

4. Juni 2015, 09:23
  • security
  • summit
image

Der von der Security Interest Group Switzerland (SIGS) ausgerichtete jährliche --http://www.

Der von der Security Interest Group Switzerland (SIGS) ausgerichtete jährliche SIGS Technology Summit findet dieses Jahr am 23. Juni 2015 in Bern statt. Der eintägige Anlass deckt die wichtigen aktuellen Themen der Cyber-Security ab und bietet IT-Security-Experten zudem einen Ausblick auf sich entwickelnde Sicherheitsanforderungen und Lösungsansätze.
Für die Referate zum Thema "Trends und Innovations in the Information Security" konnten nebst internationalen Referenten auch hiesige Chief Security Officers verpflichtet werden. Bei den Referaten liegt der Schwerpunkt auf der Strategie und Technologie, die zur Abwehr von aktuellen und künftigen Bedrohungen eingesetzt wird. Produktepräsentationen gibt es nur im Ausstellungsbereich.
Event-Partner wie (ISC)2, Internet Security Forum (ISF), Swiss Cyber Storm und Swisscom sorgen für eine vertiefte Abdeckung der Themen Governance, Risk und Compliance. Abgerundet wird die Veranstaltung durch wissenschaftliche Vorträge. Im Rahmen einer Keynote verrät zudem ein Gastreferent aus Israel spannendes Insider-Wissen aus der israelischen Cyber-Security-Industrie. Jeder Teilnehmer kann sich sein individuelles Programm selbst zusammenstellen und sich so in den für ihn relevanten Themenbereichen weiterbilden und auf den neusten Stand bringen.
Zusätzlich bietet der Summit den Teilnehmern die Möglichkeit, Know-how und Erfahrungen mit anderen Experten und Spezialisten auszutauschen. Ein solcher Austausch hilft Security-Professionals, ihre Arbeit effizienter und ohne unnötige Negativerfahrungen zu verrichten.
Wir können zwei Lesern von inside-it.ch ein kostenloses Ticket zum SIGS Technology Summit anbieten. Senden Sie dazu eine E-Mail ("Ich bin inside-it.ch-Leser und möchte ein kostenloses Ticket für den SIGS Technology Summit") an [email protected] (cj)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023