Gratis WLAN in Baden

20. August 2008, 12:28
    image

    Die Stadt Baden erhält ein für BenützerInnen kostenloses drahtloses Netzwerk (WLAN).

    Die Stadt Baden erhält ein für BenützerInnen kostenloses drahtloses Netzwerk (WLAN). Betrieben wird das Netz von den Regionalwerken Baden, finanziert werden soll es durch Werbung ("Feines Kebab nur 200 Meter von Dir!"). Zusätzlich könnten Telekommunikationsfirmen wie Swisscom das Netz gegen Gebühr mitbenützen.
    Wie 'KleinReport' schon vorgestern berichtete, läuft seit April ein Testbetrieb mit 16 "Hotspots". Die Reaktionen seien nur positiv, sagte der verantwortliche Christoph Umbricht zu KleinReport, weshalb man das Angebot jetzt auf ganz Baden ausdehen wolle. (hc)
    (Die Regionalwerke Baden berichteten schon am 8. August von ihren WLAN-Plänen. Wir übersahen die Story, ebenfalls diejenige von KleinReport, auf die wir erst heute via 'Netzticker' stiessen.)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    «Wir wollten unser Teamwork moderner gestalten»

    Gemeinsam mit der novaCapta hat die Erni Gruppe Ihre Arbeitswelt digitalisiert. Welche Herausforderungen dabei gemeistert wurden und welche Rolle die Bausteine von Microsoft spielen, verraten uns Andreas Wermelinger und Pascal.

    image

    Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

    Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

    publiziert am 30.11.2022
    image

    Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

    Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

    publiziert am 29.11.2022
    image

    Fachkräftemangel spitzt sich "drastisch" zu

    Stellen für IT-Fachleute lassen sich laut Adecco derzeit nur sehr schwer besetzen. Gerade Software-Entwickler und -Ent­wickler­innen werden händeringend gesucht.

    publiziert am 29.11.2022