Gratistickets für TeleNetFair jetzt erhältlich

22. August 2016, 15:37
  • channel
image

Ab sofort können Interessierte --http://ticketing.

Ab sofort können Interessierte auf der Webseite des Veranstalters Gratistickets für die IT-Messe TeleNetFair bestellen. Wer einen Gutscheincode hat, kann das Ticket gleich ausdrucken, wer keinen Code hat, kann es reservieren und dann an der Tageskasse beziehen.
Die achte Ausgabe der TeleNetFair findet vom 6. bis 8. September ein weiteres Mal in Luzern, aber erstmals erstmals in der Halle 2 der Messe Luzern statt. Laut den Veranstaltern gibt es wiederum Neuheiten aus den Bereichen Fiber to the Home, Fiber to the Desk, passive und aktive Glasfaserprodukte sowie andere Dienstleistungen und Telekommunikationslösungen zu sehen. Dazu kämen aber auch neue Themen wie Datacenter, Smart Home, Smart Energy oder Elektromobilität. Parallel zur Messe findet eine Konferenz statt, die man mit dem Gratisticket ebenfalls kostenlos besuchen kann. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Softwareone: Solutions und Services legen wieder deutlich zu

Der Stanser Softwarelizenzhändler ist mit einem um fast 15% gesteigerten Bruttogewinn ins neue Jahr gestartet. Treiber waren Cloud-Services und Zukäufe.

publiziert am 19.5.2022