Green.ch-Kunden vom E-Mail-Empfang abgeschnitten

2. Dezember 2010, 13:38
  • störung
  • e-mail
  • netapp
  • microsoft
image

Denial-of-Service-Attacke legt Hosted Exchange lahm.

Denial-of-Service-Attacke legt Hosted Exchange lahm.
Der Brugger Internet-Provider Green.ch kämpft seit dem 30. November mit einem (Teil-)Ausfall seiner Hosted-Exchange-E-Mail-Systeme. Kunden des Providers waren seit Dienstagnacht nicht mehr in der Lage, E-Mails zu empfangen, wie Leser von inside-it.ch bestätigen. Der Versand von E-Mails sei allerdings weiter möglich.
Auf Anfrage von inside-it.ch bestätigt der Provider den Ausfall. Man aktualisiere derzeit in Kooperation mit den Hardware- und Software-Lieferanten NetApp und Microsoft die Systeme auf die neueste Version von Hosted Exchange. In den frühen Morgenstunden des 30. November 2010 sei eine kurze Unterbrechung des Systems für die Upgrade- und Wartungsarbeiten vorgesehen gewesen. Genau zu diesem Zeitpunkt sei Green.ch jedoch Ziel einer Denial-of-Service-Attacke geworden, in deren Rahmen der Server mit hunderttausenden Anfragen pro Sekunde belastet wurde. Zum Schutz der Anwender habe man die E-Mailboxen der Kunden abgeschaltet. Nach einer eingehenden Analyse des Problems seien die Mailboxen anschliessend stufenweise wieder aufgeschaltet und freigegeben worden.
Wie Green.ch weiter sagt, seien die E-Mailboxen seit 1. Dezember um 5 Uhr morgens wieder in Betrieb. Gemäss verschiedenen inside-it.ch-Lesern dauert der Unterbruch allerdings noch an. In einem Statusupdate von 9:15 Uhr heute Morgen schreibt der Provider denn auch, dass das Problem zwar "grösstenteils" behoben sei, bei "vereinzelten" Konten würden die Probleme allerdings nach wie vor bestehen. Diese sollen bis am späteren Abend jedoch behoben sein. (Thomas Bruehwiler)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft hostet E-Mail-Adressen des Schweizer Parlaments

Die Datenhaltung in der Schweiz ist von Microsoft vertraglich zugesichert. Die Lizenzen kosten 600 Franken pro Ratsmitglied und Jahr.

publiziert am 6.10.2022 6
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Exchange Zero Day: Microsoft muss Workaround abändern

Der erste Workaround bietet nur wenig Schutz.

publiziert am 5.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022