Green.ch leistet sich einen Sales Director für die Romandie

24. September 2009, 08:33
  • people & jobs
image

Der Provider green.

Der Provider green.ch hat Yves Epiney (Foto) zum neuen Sales Director Suisse Romande mit Sitz in Lausanne ernannt. Der 44-Jährige ist per sofort für den Ausbau der Marktstellung in der Romandie verantwortlich. Die Position wurde neu geschaffen.
Nach seinen eidgenössischen Abschlüssen als Exportkaufmann und Verkaufsleiter arbeitete Epiney unter anderem bei Swisscom, Infonet und BT. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022