Green.ch-RZ mit Tier-III-Design-Zertifizierung

2. Dezember 2011, 06:26
  • rechenzentrum
image

Das neue Rechenzentrum des Providers Green.

Das neue Rechenzentrum des Providers Green.ch im aargauischen Lupfig hat nach Angaben des Unternehmens als erstes Schweizer Rechenzentrum die offizielle Tier-III-Design-Zertifizierung des Uptime Institute erhalten. Das Datacenter Zürich-West genannte RZ wurde laut Green.ch von vornherein so konzipiert, dass es die Tier-III-Kriterien des Uptime Institute erfülle. Das Tier-Klassifikationssystem wurde vom Uptime Institute begründet, um RZ-Infrastrukturen unter Berücksichtigung der Anforderungen eines Unternehmens an die Verfügbarkeit zu bewerten. Die Klassifizierung verlangt eine redundante Auslegung der Infrastruktur, so dass die Wartung oder der Ersatz der Anlagen keinen Unterbruch notwendig macht. Mit der doppelt vorhandenen Zufuhr von Strom und Kühlung könne jede einzelne Komponente ohne Einfluss auf den IT-Betrieb abgeschaltet werden, heisst es in einer Mitteilung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022