Green investiert 100 Millionen in neues RZ

5. Mai 2009, 15:44
  • swisscom
  • green
  • rechenzentrum
  • kanton aargau
image

Der Provider leistet sich ein viertes Rechenzentrum in der Schweiz. In aargauischen Lupfig sollen dereinst 100 Personen arbeiten.

Der Provider leistet sich ein viertes Rechenzentrum in der Schweiz. In aargauischen Lupfig sollen dereinst 100 Personen arbeiten.
Der Telekom-Dienstleister Green wird, wie bereits kurz berichtet, ein neues Rechenzentrum mit einer Nutzfläche von über 10'000 Quadratmetern in Lupfig (AG) bauen. Wie das Unternehmen nun mitteilt, soll das Bauprojekt bis Sommer 2010 umgesetzt werden. Gemäss Unternehmenssprecher Vladimir Barrosa wird Green alles in allem über 100 Millionen Franken in den Bau der beiden Gebäude investieren. Geplant sei nämlich auch ein separates Bürogebäude. In Lupfig sollen künftig um die 100 Personen arbeiten.
Welche Infrastruktur eingesetzt werden soll, ist noch nicht bekannt. Green ist laut Barrosa in Verhandlungen mit diversen Hardware-Anbietern.
Das neue "Multi Tier Level"-RZ liegt laut Green entfernt von möglichen Gefahrenzonen wie Flüssen oder Seen, Eisenbahnlinien, grossen Flughäfen und Autobahnen. "Das neue Datacenter wird die ISO-27001-Norm erfüllen und allen Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht Finma sowie der Vereinbarung Basel II entsprechen", sagt Green-CTO Aldo Britschgi. Was die Connectivity betrifft, ist Green Partnerschaften mit allen grossen Fiber-Carriern wie Swisscom, Cablecom, Sunrise, Colt, Global Crossing oder Litecom eingegangen.
Green hat vor kurzem ein RZ von Cablecom in Glattbrugg gekauft. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen in der Schweiz zwei weitere Datacenters in Brugg und in Zürich-Letzigraben. (Maurizio Minetti)
(Bild: Das Modell des RZs aus der Vogelperspektive. © obs/Green)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom ist unverändert für Grundversorgung zuständig

Die Eidgenössische Kommunikations­kommission (Comcom) hat die bestehende Grund­versorgungs­konzession von Swisscom ohne Veränderungen um ein weiteres Jahr verlängert.

publiziert am 19.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Swisscom baut AWS-Kompetenzen aus

Kurz vor der Eröffnung der Schweizer AWS-Region erweitert Swisscom seine Partnerschaft mit dem US-Hyperscaler. Auch für die eigene IT setzt der Telco auf AWS.

publiziert am 10.5.2022
image

Schaeppi: Pannen sind seltener geworden

Störungen erzeugen heutzutage aber viel mehr Aufsehen als früher, findet der scheidende Swisscom-CEO.

publiziert am 9.5.2022