Green lanciert Online-Version von Dynamics CRM

17. Juni 2009, 15:55
  • business-software
  • green
  • crm
  • saas
image

Ab Morgen geht der Brugger Provider mit Microsofts CRM-Software als Online-Lösung an den Start.

Ab Morgen geht der Brugger Provider mit Microsofts CRM-Software als Online-Lösung an den Start.
79 Franken pro Monat und User: Das kostet es, wenn man Microsofts "Dynamics CRM" beim Brugger Internet-Dienstleister Green in der Online-Version bezieht. Im Preis inbegriffen sind gewisse Hilfestellungen bei der Datenmigration und natürlich die Lagerung der Daten.
Green setzt seit längerem auf Online-Dienstleistungen, die zusammen mit Microsoft entwickelt wurden, aber unter einer eigenen Marke vermarktet werden. So bieten die Brugger für die Kommunikation sowohl Microsofts "Online Services" wie auch "hosted Exchange" ("Business eMail) an und vermarktet eine gehostete Version von Microsoft SharePoint unter dem Namen "greenDisk".
"Dynamics CRM" wird von Green ab Morgen unter dem Namen "green CRM" angeboten. Mit 79 Franken pro User und Monat ist das Angebot etwas teurer als ein Vergleichbares von Mitbewerbern wie Salesforce.com, allerdings verlassen die Kundendaten bei Green die Schweiz nicht.
Green ist weder der erste, noch der einzige Provider, der Microsofts Software für die Verwaltung von Kundenbeziehungen als SaaS-Version (SaaS = Software as a Service) anbietet. So hat beispielsweise der Zürcher Provider Everyware ein Angebot für "hosted CRM". (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Schweiz-Chef Badoux: "Servicenow ist hierzulande eine Erfolgsgeschichte"

Am "World Forum 2022" zog Alain Badoux Bilanz zum 10. Geburtstag von Servicenow Switzerland. Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzahl konnten stetig ausgebaut werden.

publiziert am 23.11.2022
image

Erneut mehr Umsatz und Gewinn bei Softwareone

Der Stanser Softwarelizenzhändler setzt seinen Wachstumskurs im dritten Quartal fort.

publiziert am 23.11.2022