Grossauftrag aus China für PSI

13. Mai 2005 um 08:33
  • business-software
  • psi
image

Der deutsche ERP-Hersteller PSI meldet einen Grossauftrag aus China.

Der deutsche ERP-Hersteller PSI meldet einen Grossauftrag aus China. Die Taiyuan Iron and Steel Group wird die Branchenlösung PSImetals für Produktionssteuerung und Materialflussüberwachung einsetzen und an SAP anbinden. Der Auftrag hat ein Volumen von 3,5 Mio. Euro.
PSI stellt die Standard-Lösung PSIpenta her und baut indiduelle Lösungen für das Netzmanagment von Versorgern (Energie, Telekommunikation, Verkehr).

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

(Wie) verwenden Sie Künstliche Intelligenz?

Gehören ChatGPT und Co. zu Ihrem Arbeitsalltag oder unterstützt eine KI gar ihren Kundenservice? Machen Sie mit bei unserer Umfrage.

publiziert am 15.3.2024
image

Microsoft will nerviges Teams-Problem lösen

Microsoft Teams stellt ab April auf eine einzige App für Privat- und Geschäftskunden um. Userinnen und User sollen ab dann zwischen Konten wechseln können.

publiziert am 14.3.2024
image

Epic-Einführung: Insel-Gruppe stellt den Schalter um

In der Nacht auf Samstag werden mit dem neuen Klinikinformationssystem 50 verschiedene Lösungen ersetzt. Ein Supportteam steht rund um die Uhr bereit.

publiziert am 28.2.2024
image

Tumblr und Wordpress wollen Inhalte für KI-Training verkaufen

Die beiden Content-Management-Plattformen wollen die Inhalte ihrer Nutzenden zu Geld machen. Wer das nicht will, muss die Funktion deaktivieren.

publiziert am 28.2.2024