Grossausfall bei Swisscom

24. Mai 2016, 12:27
  • telco
  • swisscom
  • störung
image

Die Swisscom hat mit einem Netzausfall zu kämpfen.

Die Swisscom hat mit einem Netzausfall zu kämpfen. Betroffen seien Grosskunden, schreibt der 'Blick', dessen Redaktion den Ausfall selbst zu spüren bekomme. Ebenfalls ausgestiegen seien einzelne Bankomaten in Zürich. Weiter sollen Mail-, Telefon- und SMS-Dienste mit Problemen kämpfen. Die Störung bestehe seit 12 Uhr, eine Taskforce arbeite derzeit an der Behebung.
Gegenüber inside-it.ch sagt Swisscom-Sprecher Armin Schädeli, betroffen seien Grosskunden in der ganzen Schweiz. Ausgestiegen sei einzig das Internet. Die Störungsbehebung ist weiter im Gang. "Über die Ursache ist noch nichts bekannt", sagt Schädeli.
Mit Humor nimmts Radio-Morderator Kevin Kyburz, wie dem 'Blick' ebenfalls nicht entgangen ist. In Anspielung an die Weko-Busse: "Habt ihr wirklich gemeint, bei einer 71,8 Millionen Busse kommen wir alle ungestraft davon?" (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom bricht Verhandlungen ab: Müssen 160 Spitäler bald wieder per Papier abrechnen?

Heute können Spitäler elektronisch mit Versicherern und Kantonen abrechnen. Aber wie lange noch? Swisscom Health hat die Verhandlungen mit dem Dienstleister Medidata einseitig abgebrochen.

publiziert am 17.11.2022 2
image

Linux-Foundation Europe lanciert ambitiöses Telco-Software-Projekt

Im Projekt Sylva soll ein kompletter Open-Source-Stack für europäische Telcos entstehen. Dahinter stehen gewichtige Branchenplayer.

publiziert am 16.11.2022
image

Telekom-Störungen sollen schneller erfasst werden

Der Bundesrat will die Sicherheit von Fernmeldenetzen verbessern. Telcos müssen bei Störungen die Nationale Alarmzentrale informieren, Internet-Anbieter besser vor Manipulationen schützen.

publiziert am 16.11.2022 1
image

Orange verstärkt sich im Bereich Cybersecurity

Orange Cyberdefense, ein Tochterunternehmen des französischen Telcos, hat die Cybersecurityspezialisten SCRT und Telsys aus der Westschweiz akquiriert.

publiziert am 14.11.2022