Grosser US-Disti nutzt Cloud-Marktplatz von Also

12. Juni 2019, 10:06
  • channel
  • also
  • usa
image

Der US-amerikanische Distributor D&H werde ab sofort den Also Cloud Marketplace seinen Channel-Partnern anbieten.

Der US-amerikanische Distributor D&H werde ab sofort den Also Cloud Marketplace seinen Channel-Partnern anbieten. Mit der PaaS-Lösung können Kunden des Distis ihren Kunden IT-Infrastrukturen und Software für Arbeitsplätze (IT-Seats) nach Bedarf zur Verfügung stellen.
Diese neue strategische Partnerschaft sei ein wichtiger Schritt für die Expansion von Also Richtung Nordamerika. "Die Partnerschaft adressiert einen Markt von etwa 75 Millionen kleinen und mittelständischen Unternehmen und ist ein bedeutender Meilenstein in unserem Bestreben, mit Also auf einem der weltweit stärksten und einflussreichsten Märkte nachhaltig Fuss zu fassen", sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding. Heute betreue man über den Cloud-Marktplatz rund 2,3 Millionen IT-Seats. Das Ziel, so Möller-Hergt, seien zehn Millionen Seats in bis zu 80 Ländern.
Der Distributor D&H erziele einen Umsatz von vier Milliarden US-Dollar. Die strategische Partnerschaft mit dem amerikanischen Disti reihe sich in eine Reihe weiterer Partnerschaften ein, die Also in den vergangen vier Jahren weltweit geschlossen habe, heisst es weiter: Dazu gehören die Zusammenarbeit mit Treolan, einem IT-Distributor in Russland, Partnerschaften mit Bezeq International und Intcomex, die in Israel, Südamerika und der Karibik den Cloud-Marktplatz von Also ihren Partnern zur Verfügung stellen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

MCS Software geht in neue Hände

Nach 27 Jahren verkauft Gründer Georg Conrad das Berner Softwarehaus an Eric Gutmann.

publiziert am 23.6.2022
image

Schweizer Ingram Micro will sein Service-Geschäft professionalisieren

Mit Andreas Thöni als neuen Business Group Manager will der Broadliner seine Professional Services erweitern und in einem eigenen Geschäftsbereich bündeln.

publiziert am 22.6.2022
image

Bechtle verspricht mit neuem Logistikstandort Supply Chain zu verkürzen

Ein neues Lager in Hamburg soll die Transportwege verschiffter IT-Produkte verkürzen und damit zur Reduktion des CO2-Fussabdrucks beitragen.

publiziert am 22.6.2022
image

Facebook saugt Gesundheitsdaten mit Tracker ab

Eine US-NGO hat ein Tracking-Tool entdeckt, mit dem Facebook Einblick in sensible Daten erhält. Ein Drittel aller untersuchten Krankenhäuser ist betroffen.

publiziert am 21.6.2022