Grünes Licht für Starent-Übernahme durch Cisco

17. Dezember 2009, 13:08
  • telco
  • cisco
  • übernahme
  • usa
image

Der amerikanische Netzwerkausrüster Cisco System kann den Breitband-Infrastrukturhersteller Starent Networks übernehmen.

Der amerikanische Netzwerkausrüster Cisco System kann den Breitband-Infrastrukturhersteller Starent Networks übernehmen. Wie der Konzern gestern Abend mitteilte, haben die US-Kartellbehörden der Übernahme zugestimmt. Cisco bezahlt rund 2,9 Milliarden Dollar für Starent. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Leichtes Wachstum bei Salt

Salt hat im ersten Quartal 2022 an Umsatz zugelegt. Auch bei den Firmenkunden ist der Telco gewachsen.

publiziert am 24.5.2022
image

Broadcom überlegt sich Kauf von VMware

Laut Berichten sind erste Gespräche im Gang. Möglicher Kaufpreis: bis zu 50 Milliarden US-Dollar.

publiziert am 23.5.2022