Gute Noten für die ICT-Interessensvertreter im Lande

30. Juli 2021 um 11:39
  • verband
  • politik & wirtschaft
  • channel
  • studie
image

Ein Stimmungsbild der ICT-Verbandslandschaft zeigt mehrheitlich zufriedene Mitglieder, nur 10% sehen ihre wirtschaftlichen Interessen nicht oder zu wenig vertreten.

Die Schweizer ICT-Verbände geniessen mehrheitlich das Wohlwollen ihrer Mitglieder. Knapp zwei Drittel von ihnen würden ihren Verband weiterempfehlen. Konkret sind gut 70% der Mitglieder mit der Vertretung ihrer politischen Interessen sehr (48%) beziehungsweise eher (24%) zufrieden. Dies zeigt eine nicht repräsentative Onlineumfrage von 'Swiss IT Magazine'. Kaum anders wird die Qualität der Vertretung der wirtschaftlichen Interessen gesehen, die 32% respektive 40% als mehr oder weniger zufriedenstellend einstufen. Noch bessere Ergebnisse erbrachte die Einschätzung der Verbandsdienstleistungen. Mit ihnen sind 50% sehr und 30% eher zufrieden.
In der Umfrage bewertet wurden 17 Schweizer ICT-Verbände von 183 Mitgliedern. Die Aufklärungs- und Informationsarbeit als Kernaufgabe der Verbände wird als von fast der Hälfte (48,6%) der Befragten sehr gut bis eher zufriedenstellend (28%) einstgestuft.
image
Das Ranking dieser zentralen Verbandsarbeit wird von ICT-Berufsbildung Schweiz mit einer Zufriedenheitsquote von 75% dominiert. Suissedigital folgt mit 70% zufrieden Mitgliedern, gefolgt von ISACA mit 57%. Der Swico erreichte 51% sehr zufriedene Mitglieder und Swiss Made Software 41%. Bei Asut seien es noch rund 35% gewesen und damit in etwa der Mitgliederzufriedenheit beim SwissICT mit 33% entspricht.
Bezogen auf die Unternehmensgrösse teilen sich Umfrageteilnehmenden einigermassen gleichmässig auf. Sie arbeiten zu je rund einem Viertel in Kleinstbetrieben mit bis 10 Mitarbeitenden (27%), in Kleinunternehmen mit bis 50 Mitarbeitenden (28%) sowie in Firmen mit 51 bis 250 Beschäftigten (18%) und in Grossfirmen mit mehr als mehr als 250 Mitarbeitenden (23%). Übrigens gaben 143 der Antwortenden an, aus Unternehmen zu stammen, die gut etabliert sind und schon länger als 10 Jahre existieren.

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachfrage nach RZ-Kapazitäten wächst schneller als das Angebot

Hyperscaler nehmen einen Grossteil der verfügbaren Kapazitäten in Beschlag. Energiebeschaffung und steigende Baukosten treiben die Preise gemäss einem Report in die Höhe.

publiziert am 20.2.2024
image

Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Assange hat begonnen

Liefert Grossbritannien Julian Assange an die USA aus oder nicht? Das entscheidet heute und morgen letztinstanzlich der High Court in London.

publiziert am 20.2.2024
image

OpenAI sichert sich in der Schweiz "GPT" als Markenname

Die USA haben die Eintragung als Marke nicht akzeptiert, in der EU ist ein Löschungsverfahren hängig. Eine Einschätzung.

publiziert am 20.2.2024
image

St. Galler Kantonsrat bewilligt Nachtragskredite für Steuersoftware

Mitte-EVP und GLP wollten die Entwicklung einer neuen Steuersoftware für die Steuerverwaltung stoppen, wurden aber von der Mehrheit überstimmt. Dem 74-Millionenprojekt steht nichts mehr im Weg.

publiziert am 20.2.2024