Gutes Jahr für Steria Schweiz

16. März 2010, 13:08
  • cloud
  • schweiz
  • geschäftszahlen
image

Die Steria-Gruppe, die auch in der Schweiz mit diversen Niederlassungen vertreten ist, meldet für das vergangene Jahr einen leichten Umsatzrückgang um 3,1 Prozent auf 1,630 Milliarden Euro.

Die Steria-Gruppe, die auch in der Schweiz mit diversen Niederlassungen vertreten ist, meldet für das vergangene Jahr einen leichten Umsatzrückgang um 3,1 Prozent auf 1,630 Milliarden Euro. Auch die operative Marge sank nur leicht, nämlich um 0,4 Punkte auf 7,3 Prozent.
Der Nettogewinn sank zwar von 51,6 auf 48,2 Millionen Euro, doch machte dies 3 Prozent des Umsatzes aus. Im Vorjahr lag der Nettogewinn bei 2,9 Prozent des Umsatzes.
Wie es im Bericht zu den Geschäftszahlen heisst, konnte der Umsatz in den übrigen Ländern Europas (dazu zählt auch die Schweiz) trotz einer "schwierigen Situation" in Spanien um 2,5 Prozent gesteigert werden. Die operative Marge konnte um 0,4 Prozentpunkte verbessert werden – dies vor allem dank den Niederlassungen in Skandinavien, Benelux und in der Schweiz. In diesen Ländern bewege sich die operative Marge nun auf dem Niveau der gesamten Gruppe. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit soll Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Wo steht die Schweiz bei der Digitalisierung?

Das Bundesamt für Statistik hat eine Reihe von Indikatoren gebüschelt. Eine klare Antwort geben sie nicht.

publiziert am 31.1.2023
image

Wie viel die UBS in Technologie investiert

Die Digitalisierung wird für Banken immer wichtiger. Die UBS hat deshalb 2022 mehr als die Hälfte ihres Reingewinns in Technik gesteckt.

publiziert am 31.1.2023
image

Edtech-Startup Evulpo nimmt 7,7 Millionen Franken ein

Das Schweizer Startup hat an einer Finanzierungsrunde neues Geld gesammelt. Damit soll die E-Learning-Plattform über Europa hinaus wachsen.

publiziert am 30.1.2023