Haben IT-Messen doch noch eine Zukunft?

6. April 2009, 11:59
  • international
  • konferenz
image

In Zeiten, wo Messen mit Besucher- und Ausstellerschwund kämpfen, oder, wie die Systems, gleich ganz --http://www.

In Zeiten, wo Messen mit Besucher- und Ausstellerschwund kämpfen, oder, wie die Systems, gleich ganz abgesagt werden, erstaunt es doch, dass neue Messen prächtig zu gedeihen scheinen. So sollen beispielsweise bereits mehr als 100 Unternehmen, darunter Grössen wie IBM, IDS Scheer oder Microsoft, ihre Teilnahme an der Messe "IT & Business" bekundet haben. Die Messe, die dieses Jahr erstmals vom 6. bis 8. Oktober 2009 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet, richtet sich vornehmlich an "Entscheider und IT-Verantwortliche in Unternehmen".
Das Angebot der Messe soll gemäss einer Mitteilung allgemeine sowie spezielle Unternehmenssoftware, IT-gestützte Geschäftsprozesse, Systemintegration, Infrastruktur und IT-Services beinhalten. In die Messe integriert ist ein Rahmenprogramm mit Foren zum fachlichen Austausch mit Fokus auf dem Mittelstand.
Auch in München, am Standort der eingestellten Systems, wollen die Verantwortlichen Ende Oktober 2009 die Nachfolgeveranstaltung "discuss & discover"etablieren. Die B2B-Veranstaltung wurde zum "Forum für Entscheider, Entwickler und Experten der Informationstechnik" ausgerufen, die mit den sechs Modulen Messe, Corporate Events, Public Forum, Konferenz, Social Events und Online-Begleitung um Besucher buhlt.
Man darf gespannt sein, ob es den Messe-Newcomern gelingt, den Abwärtstrend der (IT-) Messen zu stoppen und sich als zukunftsweisende Konferenzen zu etablieren. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1