Hacker greifen Webseiten der HSR Rapperswil an

24. Februar 2011, 10:20
  • security
  • cyberangriff
  • hochschule
  • cybercrime
image

Die Webseiten der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) sind derzeit nicht erreichbar.

Die Webseiten der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) sind derzeit nicht erreichbar. Wie Eva Tschudi von den Informationsdiensten der HSR gegenüber inside-it.ch bestätigt, habe man nach einem Hackerangriff sämtliche Websites der Hochschule vom Netz genommen. Diese Massnahme gelte "bis auf weiteres". Der Webserver sei jedoch nicht mit dem Netz der Hochschule verbunden, so dass sichergestellt sei, dass keine sensiblen Daten kompromittiert wurden. Über die Art und Herkunft der Angriffe konnte sie keine Angaben machen. (Thomas Brühwiler)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Problem: Kriminelle bestehlen St. Galler Kantonalbank

Beim Ostschweizer Institut konnte ein Konto stark überzogen werden. Der Grund war laut SGKB eine "sehr spezifische Latenz".

publiziert am 18.11.2022
image

FHNW lanciert Bachelor in "Business Artificial Intelligence"

Der Kurs soll Absolventinnen und Absolventen dazu befähigen, nützliche KI-Anwendungen für Unternehmen auszutüfteln.

publiziert am 17.11.2022
image

Schweizer Polizei verhaftet berüchtigten Cyberbanden-Chef

"Jabberzeus"-Anführer Vyacheslav "Tank" Penchukov wurde in Genf verhaftet. Schweizer Behörden wollen ihn nun an die USA ausliefern.

publiziert am 17.11.2022 3
image

"123456" ist nicht mehr das beliebteste Passwort

Je stärker ein Login, desto schwieriger ist es für Hacker, dieses zu knacken. Doch noch immer sind einfache Kombinationen, Sportteams, Filme oder Esswaren weit verbreitet.

publiziert am 16.11.2022