Hans Geiger geht in den B-Source-Verwaltungsrat

7. September 2009, 13:01
  • rechenzentrum
  • verwaltungsrat
  • bsi
image

Die B-Source-Muttergesellschaft BSI hat mit Hans Geiger einen prominenten Schweizer Bankenspezialisten in den Verwaltungsrat ihrer Banken-IT-Tochter berufen.

Die B-Source-Muttergesellschaft BSI hat mit Hans Geiger einen prominenten Schweizer Bankenspezialisten in den Verwaltungsrat ihrer Banken-IT-Tochter berufen. Gleichzeitig ergänzt ein weiterer neuer Mann, Stefano Coduri, den bisher dreiköpfigen Verwaltungsrat von B-Source.
Mit Hans Geiger holt die Tessiner Bank einen Mann "von aussen" als neuen Verwaltungsrat für B-Source, der fast 40 Jahre Erfahrung im Banksektor mit sich bringt. Geiger wurde 1997 zum Professor für Betriebswirtschaftslehre am Institut für schweizerisches Bankwesen der Universität Zürich berufen. Davor war er 26 Jahre lang in verschiedenen Funktionen für die Credit Suisse, unter anderem als Generaldirektor und als Chief Information Officer der CS Holding, tätig.
In den letzten Jahren hatte Geiger bereits verschiedene Verwaltungsratsmandate inne, zum Beispiel bei der Telekurs Holding und der Bank Vontobel.
Stefano Coduri, der zweite neue B-Source-Verwaltungsrat, ist Mitglied der Generaldirektion der BSI und leitet die Division Marketing & Product Management. Weiterhin im Verwaltungsrat bleiben der Präsident, BSI-CEO Alfredo Gysi, sowie die weiteren BSI-Verteter Gianni Aprile und Fabio Casati. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Erica Dubach Spiegler löst Franz Grüter im VR der LUKB ab

SVP-Nationalrat und Green-Gründer Franz Grüter zieht sich aus dem Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank zurück. Auf ihn folgt eine Digitalisierungs-Expertin.

publiziert am 18.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023