Hat iPad 2 der Konkurrenz schon den Schneid abgekauft?

8. März 2011, 16:01
  • international
  • tablet
image

Apples Preispolitik fürs iPad der ersten und zweiten Generation macht einigen Notebook-Anbietern möglicherweise einen Strich durch die Rechnung, den Markt für Tablet-PCs mit Geräten im höheren Preissegment zu betreten.

Apples Preispolitik fürs iPad der ersten und zweiten Generation macht einigen Notebook-Anbietern möglicherweise einen Strich durch die Rechnung, den Markt für Tablet-PCs mit Geräten im höheren Preissegment zu betreten. Wie 'Digitimes‘ aus Herstellerkreisen erfahren haben will, wollen zwei oder drei Notebook-Anbieter ihre Tablet-Pläne deshalb schon verschieben, um mit Blick auf günstigere Kostenstrukturen die Spezifikationen anzupassen. Das neue iPad 2 ist nicht nur leichter und dünner ist als das Vorgängermodell, sondern bietet auch mehr Features, und das alles zum selben Preis von 499 Dollar.
Was den Notebook-Herstellern zudem ebensoviel Kopfschmerzen bereitet, ist die Tatsache, dass Apple den Preis des iPad der ersten Generation auf 399 Dollar senken will, ein Preispunkt, bei dem kaum einer der grossen Notebook-Markenanbieter mithalten kann. Geplante Launches sollen sich daher teils um ein bis zwei Monate verschieben. Bereits vorgestellte Modelle könnten erst gar nicht in den Markt eingeführt werden.
Um bei den von Apple vorgegebenen Preisen konkurrenzfähig zu sein, müssten Tablet-PCs unter 399 Dollar kosten, ein Preis, der weder mit der Wintel- (Windows und Intel) noch mit der ARM/Android-Plattform machbar sei, heisst es von den von ‚Digitimes‘ wie sooft nicht genannten Quellen. Sollten die Non-iPad-Produkte daher 2011 auf einen Marktanteil von 20 Prozent kommen, würden sie das schon als einen grossen Erfolg für die Apple-Konkurrenten sehen. (Klaus Hauptfleisch)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022
image

Malware wird vermehrt über Suchmaschinen verbreitet

Cyberkriminelle platzieren laut einer Studie ihre Malware ganz oben bei Google und Bing. Phishing-Downloads sollen um mehr als das Vierfache zugenommen haben.

publiziert am 13.5.2022
image

EU und Japan beschliessen eine digitale Partnerschaft

Mit der Partnerschaft soll die Zusammenarbeit in einem "breiten Spektrum digitaler Fragen" vorangetrieben und das Wirtschaftswachstum gefördert werden

publiziert am 12.5.2022