Hat sich Suissedigital die Eishockey-Übertragungsrechte geschnappt?

23. Juni 2016, 14:12
  • suissedigital
  • swisscom
image

Wie --http://tinyurl.

Wie 'Watson' berichtet, soll sich ein "Verbund aus den regionalen Kabelbetreibern UPC/Cablecom" die Rechte für die Übetragung von Eishockey-Spielen der Nationalliga A und Nationalliga B ab der übernächsten Saison gesichert haben. Der bisherige Rechteinhaber Swisscom, beziehungsweise die Swisscomtochter Teleclub, sei "hochkant aus dem Hockeygeschäft geflogen."
Mit dem "Verbund aus den regionalen Kabelbetreibern UPC/Cablecom" dürfte Suissedigital gemeint sein. Der Verband von Schweizer Kabel- und Glasfasernetzbetreibern hatte vor rund zwei Monaten angekündigt, in Zukunft bei der Vergabe von Sportübertragungsrechten mitmischen zu wollen. UPC cablecom ist das grösste Mitglied des Verbands, der früher Swisscable hiess.
Die Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) hat heute lediglich mitgeteilt, dass der Vergabeentscheid gefällt worden sei. Formell sei er aber noch nicht endgültig. Wer den Zuschlag erhalten hat, soll erst bekannt gegeben werden, wenn alle Verträge unter Dach und Fach sind.
Laut den Insiderinformationen von 'Watson' sollen die neuen Rechteninhaber dem Verband für die TV-Rechte rund 30 Millionen bezahlen, mehr als doppelt so viel wie Swisscom/Teleclub im Rahmen des noch bis Ende der nächsten Saison geltenden Vertrags. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wohneigentümer können sich wieder Priorität im Glasfaser­ausbau erkaufen

Über zwei Jahre lang nahm Swisscom keine Glasfaser­bestellungen von Eigenheim­besitzern entgegen. Das ist seit dem 1. Januar wieder anders.

publiziert am 17.1.2023
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023
image

Swisscom will Konzernleitung deutlich erweitern

Die Gerüchte bestätigen sich: Der Telco will seine Teppichetage um 3 Mitglieder erweitern. Zudem soll es 2 neue Vertreterinnen und Vertreter im Verwaltungsrat geben.

publiziert am 21.12.2022
image

Ex-Schweiz-Chef von Dell kehrt zu Swisscom zurück

Christophe Monnin wird bei Swisscom Head of System Integration im Bereich IT Solutions. Zuletzt war er bei den SBB.

publiziert am 21.12.2022