Hausmitteilung: Guter (Bei-)Rat ist nicht teuer

2. November 2018, 08:30
  • channel
image

André Koitzsch, Daniel Jäggli, Philipp Koch, Roland Singer, Ruth Odermatt und Urs Tschudin beraten inside-channels.ch. Röbi Weiss serviert den Wein und redet mit.

André Koitzsch, Daniel Jäggli, Philipp Koch, Roland Singer, Ruth Odermatt und Urs Tschudin beraten inside-channels.ch. Röbi Weiss serviert den Wein und redet mit.
"Wirtschaftsjournalisten sind Eunuchen. Sie wissen wie es geht, aber sie können nicht selber." Das Witzchen von Kritikern der Wirtschaftspresse, zu der wir Inside-channels.ch zählen, ist nicht nett, hat aber einen wahren Kern. Verglichen zu den Unternehmern und Mitarbeitenden der Schweizer ICT-Branche haben wir wenig Wissen vom Alltag im Channel. Wir können zwar in Barcelona den Grossen Tieren der Hersteller lauschen und mit den Chefs der Channel-Organisationen diskutieren, doch fällt es uns schwer zwischen Propaganda und Realität zu unterscheiden.
Die Channel-Presse sollte noch mehr die Stimme der Channel-Partner sein und nicht einfach die Verlautbarungen der Hersteller und Distributoren wiedergeben, sagte ich bei einem kurzen Auftritt am Canalys Channels Forum in Barcelona.
Deshalb haben wir von Inside-channels.ch einige befreundete Player im Schweizer ICT-Business gefragt, ob sie im Inside Channels Beirat mitmachen wollten. Wir sind stolz, dass sich die profilierten Unternehmerinnen und Unternehmer zweimal jährlich die Zeit nehmen, die Redaktion und den Verlag zu beraten. Als Gastgeber konnten wir Robert Weiss gewinnen, der uns jeweils seinen (ebenso kühlen wie berüchtigten) Weinkeller zur Verfügung stellt. Die Arbeit des Beirats hat bereits zu konkreten Resultaten geführt. So geht die Tatsache, dass wir am Inside Channels Forum einen Workshop für eher technisch orientierte Mitarbeitende von Partnern anbieten, auf einen Vorschlag des Beirats zurück.
Die Mitglieder des Inside Channels Beirats (in alphabetischer Reihenfolge): André Koitzsch (Geschäftsführer Infinigate Schweiz), Daniel Jäggli (Mitinhaber der Leuchter Gruppe, VRP der Leuchter IT Solutions), Philipp Koch (CEO und Inhaber First Frame Networkers), Roland Singer (VRP itpoint, Brauer des exklusiven Channel-Biers (für Kenner: ein IPA) am Inside Channels Apéro), Ruth Odermatt (Geschäftsführerin Arnel Informatik), Urs Tschudin (VRP Infoniqa SQL) und Röbi Weiss (Co-Erfinder des Schweizer IT-Journalismus und Gastgeber). (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023