Hausmitteilung: Unser erster Fortsetzungsroman

17. Oktober 2013, 13:50
  • kolumne
  • hausmitteilung
  • e-government
  • insideit
image

Informatik ist spannend, E-Gov-Projekte sind noch viel spannender. Was kommt da nicht alles vor: Betrug, Machtkämpfe und ja - Sex. Endlich gibt es den ersten Schweizer E-Gov-Roman. Natürlich auf inside-it.ch.

Informatik ist spannend, E-Gov-Projekte sind noch viel spannender. Was kommt da nicht alles vor: Betrug, Machtkämpfe und ja - Sex. Endlich gibt es den ersten Schweizer E-Gov-Roman. Natürlich auf inside-it.ch.
Turi Mast (siehe Portrait) heisst der Protagonist des weltweit ersten Romans, der im Umfeld eines helvetischen E-Gov-Projektes spielt. Wir veröffentlichen den Roman ab heute in 52 Folgen. Die Folgen 2 und 3 bringen wir morgen Freitag und am Montag, die weiteren Folgen veröffentlichen wir jeweils jeden Donnerstag.
Verfolgen Sie also ein Jahr lang jeden Donnerstag, wie sich unser Freund Turi Mast als externer Leiter des bahnbrechenden E-Gov-Projekts "welcome_Citizen" durchs Leben schlängelt. Natürlich verraten wir Ihnen an dieser Stelle nichts. Nur so viel: Es ufert aus!
Hier gehts zu Folge 1. Wir wünschen Ihnen viel Lesespass! (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 7
image

IT-Woche: Datenschutz vs. Anwälte – wer gewinnt?

Es läuft die Schlussviertelstunde des Spiels. Aktuell steht es Unentschieden. Die Anwälte sind im Angriff, aber die Datenschützer haben eine starke Verteidigung im Aufgebot.

publiziert am 30.9.2022
image

ALV braucht IT-Know-how für bis zu 55 Millionen Franken

In 8 Arbeitsgebieten sucht das Seco Digitalisierungs-Knowhow für die RAVs und die Arbeitslosenversicherung.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022