Hausmitteilung: Wir sind nun voll verschlüsselt (Update)

25. April 2018, 09:26
  • kolumne
  • insideit
image

Alles so schön https hier.

Alles so schön https hier.
Inside-it.ch und inside-channels.ch haben sich dem allgemeinen Trend im Internet angeschlossen: Seit gestern Abend liefern wir unsere Sites komplett verschlüsselt an Ihren Browser aus. Dadurch kann niemand den Inhalt von Texten oder Bildern sehen, die sie sich gerade anschauen.
Während unsere Inhalte nicht wirklich heikel sind, wurde diese Massnahme für uns unter anderem notwendig, weil zumindest Googles Chrome-Browser schon bald Lesern immer eine Sicherheitswarnung zeigen wird, wenn eine unverschlüsselte Website aufgerufen wird. Andere Browser könnten folgen.
Die Umstellung bringt leider auch einige Unannehmlichkeiten mit sich. So funktionieren gegenwärtig manche Bookmarks, die Sie vielleicht früher auf unsere Startseite gesetzt haben, nicht mehr. Wir arbeiten daran, dieses Problem hoffentlich noch zu beseitigen.
(Update 17 Uhr: Wir glauben, dass wir dieses Problem nun auch beheben konnten. Trotzdem lassen wir die folgenden Zeilen stehen, falls dies doch noch nicht ganz der Fall sein sollte.)
Sie können auch selbst neue Buchzeichen setzen: Tippen sie in ihrem Browser in die Adresszeile "inside-it.ch" oder "inside-channels.ch" ein und bookmarken sie die verschlüsselte Startseite.
Bei anhaltenden Zugriffsproblemen kann es notwendig sein, vom Browser gespeicherte Websitedaten und -Inhalte zu löschen. Sie finden diese Möglichkeit in ihrem Browser typischerweise unter Einstellungen/Sicherheit. Im Explorer unter Sicherheit/Browserverlauf löschen.
Bei Browsern auf Smartphones kann es etwas schwieriger sein, die Löschfunktion zu finden. Beim Firefox müssen Sie beispielsweise unter Einstellung/Datenschutz die Funktion "Private Daten beim Beenden löschen" wählen. (Die Redaktion)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die IT-Woche: Im Hü und Hott des Alltags

Geld bewegt die Welt, Bussen auch und sogar die Zentralschweiz…

publiziert am 5.8.2022
image

Soko Maier: Was Entwickler zu Jobwechseln motiviert

Ist es der Einsatz einer bestimmten Programmiersprache? Ein interessantes Jobumfeld? Oder doch eher das Gehalt? Unsere Kolumnistin ist der Frage nachgegangen.

publiziert am 3.8.2022
image

IT-Woche: Cyberkriminelle sind auch nur Menschen

Auch Ransomware-Banden machen manchmal Fehler und verwechseln das Unternehmen, das sie angegriffen haben.

publiziert am 29.7.2022
image

Vor 37 Jahren: Commodore Amiga entzückt die Jugend

Während damals IBM und Apple den PC-Markt dominierten, präsentierte Commodore das erste Multimedia-Gerät.

publiziert am 29.7.2022