Hausmitteilung: Wir sind preisgekrönt

27. November 2014, 14:53
  • kolumne
  • hausmitteilung
image

Linda von Burg mit Förderprogramm für investigativen Journalismus ausgezeichnet.

Linda von Burg mit Förderprogramm für investigativen Journalismus ausgezeichnet.
Nicht nur Blogger noch knapp verpasst hat, gewinnt Kollegin Linda von Burg (Foto) das Förderprogramm Investigativer Journalismus von Tamedia / SonntagsZeitung.
Die gute Nachricht: Sie erhält die Möglichkeit einer einjährigen, bezahlten Weiterbildung im Recherche-Desk von SonntagsZeitung und Le Matin Dimanche in Bern. Die gute Nachricht ist auch die schlechte: Ab 1. April ist Linda eben in Bern. Wir weinen schon jetzt. (Redaktion)

Loading

Mehr zum Thema

image

SATW insights: Der geringe Frauen­anteil in der IT ist proble­matisch

Der Frauenanteil in der IT verharrt in der Schweiz auf tiefem Niveau. In ihrer Kolumne erklärt Iris Hunkeler, warum das ein Problem ist und wie sich das ändern könnte.

publiziert am 1.12.2022
image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Prantl behauptet: Wachstum geht auch ohne neues Personal

Die Rahmenbedingungen für überdurchschnittliches Wachstum sind nahezu perfekt, aber viele Unternehmer behaupten, ohne zusätzliches Personal sei dies gar nicht möglich. Kolumnist Urs Prantl behauptet das Gegenteil.

publiziert am 29.11.2022
image

10?! Myke Näf, Doodle-Gründer

Der Gründer und ehemalige CEO von Doodle, Myke Näf, ist heute Managing Partner von Übermorgen Ventures, einer Schweizer Investmentgesellschaft. In unseren 10 Fragen verrät er seine 6 Tipps für junge Talente und welche Jobs er meidet.

publiziert am 28.11.2022 1