HCL mit Umsatz- und Gewinnsprung

19. Januar 2011, 07:21
  • cloud
  • tcs
  • hcl
image

Indiens viertgrösster IT-Anbieter HCL verzeichnete im Schlussquartal 2010 einen Gewinnanstieg um 34 Prozent auf 88,2 Millionen Dollar, und konnte somit die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Indiens viertgrösster IT-Anbieter HCL verzeichnete im Schlussquartal 2010 einen Gewinnanstieg um 34 Prozent auf 88,2 Millionen Dollar, und konnte somit die Erwartungen der Analysten übertreffen. Der Umsatz kletterte um 28 Prozent auf 854 Millionen Dollar. Zuvor hatte schon Tata Consultancy Services gute Zahlen präsentiert, während Infosys unter den Erwartungen lag.
Gemäss Aussagen von HCL-Chef Vineet Nayar wird die Nachfrage nach Outsourcing-Leistungen auch 2011 weiter zunehmen. Allein im vergangenen Quartal hat HCL 46 neue Kunden hinzugewonnen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022
image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022