Heftige Verschiebungen im Notebook-Markt: Acer bald auch vor Dell?

19. März 2007, 14:05
  • international
image

Das Marktforschungsinstitut DisplaySearch hat gerade Zahlen zum Stand des globalen Notebook-Markts Ende des letzten Jahres präsentiert.

Das Marktforschungsinstitut DisplaySearch hat gerade Zahlen zum Stand des globalen Notebook-Markts Ende des letzten Jahres präsentiert. Verglichen mit dem dritten Quartal 2006 wuchs der Markt nach Stückzahlen gerechnet im Q4 2006 um 14 Prozent auf 20,5 Millionen Stück.
Obwohl die Rangliste der grössten Hersteller verglichen mit dem dritten Quartal fast gleich blieb, schnitten sie dabei sehr unterschiedlich ab. HP zum Beispiel lag im dritten Quartal nur ganz knapp vor Dell an der Spitze der Rangliste. Nun hat sich HP mit einem um 29 Prozent gestiegenen Absatz deutlich abgesetzt und von 15 auf 20 Prozent Marktanteil verbessert. Dell hingegen verkaufte 2 Prozent weniger Notebooks als im Quartal zuvor und lag mit 15 Prozent Marktanteil nur noch knapp vor Acer. Acer konnte wie HP um 29 Prozent zulegen und erzielte einen Marktanteil von 13,3 Prozent.
Auch bei den weiteren Herstellern wechseln sich Gewinner und Verlierer munter ab. Toshiba (Marktanteil 9,8 Prozent) konnte den Schaden mit einem um 5 Prozent gestiegenen Absatz noch in Grenzen halten, der Abstand zu Acer wuchs aber deutlich, und auf Platz fünf drängelt Lenovo (+ 18 Prozent, 8,4 Prozent Marktanteil.) Fujitsu Siemens (5,3 Prozent Marktanteil) und Apple (4,1 Prozent MA) gehören mit einem Absatzeinbruch um je sieben Prozent zu den Verlieren, während sowohl Sony (5 Prozent MA) als auch Asus (4,4 Prozent MA) mit einer Absatzsteigerung von 40 Prozent respektive 49 Prozent Apple überholen konnten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

Die Chipindustrie ist im freien Fall

Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023 2
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023