Hiag baut RZ in der ehemaligen Papierfabrik Biberist

9. Dezember 2016, 16:27
  • cloud
  • e-health
  • rechenzentrum
image

Am Montag hat Hiag Data gemeinsam mit Noser Health und Microsoft eine --http://www.

Am Montag hat Hiag Data gemeinsam mit Noser Health und Microsoft eine neue E-Health-Plattform angekündigt. Die Tochter von Hiag Immobilien wird dazu die Infrastruktur als Service zur Verfügung stellen. Dazu sollen drei Rechenzentren in Biberist, Lugano und Menziken errichtet werden.
Das RZ im solothurnischen Biberist wird die Firma in einer stillgelegten Papierfabrik errichten. Wie die 'Solothurner Zeitung' weiss, wird das Zentrum 1000 Quadratmeter beanspruchen. Die Baubewilligung liege vor und die Umsetzung soll in der ersten Jahreshälfte 2017 erfolgen. Den Betrieb des RZs will Hiag Data 2018 aufnehmen. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

EPFL startet "Future of Health Grant"-Programm

10 Startups sollen gefördert werden und am EPFL Innovation Park soll ein Ökosystem für digitale Gesundheit entstehen.

publiziert am 26.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022