High-End-PCs: Intel und AMD im Duell der CPU-Kerne

31. Mai 2017 um 11:04
  • workplace
  • intel
image

Vor sechs Jahren hat AMD --http://www.

Vor sechs Jahren hat AMD schon einmal versucht, Intel im PC- und Serverbereich mit 16-Kern-CPUs herauszufordern. AMD erlitt damit weitgehend Schiffbruch und der Chipüberflieger Intel reagierte nicht mit eigenen 16-Kernern.
Nun hat aber AMD im Februar seine neuen "Ryzen"-CPUs auf den Markt gebracht und kürzlich ein Spitzenmodell mit 16 Kernen lanciert. Dieses Mal scheint Intel zu reagieren. An der Computex in Taipeh hat Intel seine neue CPU-Generation Core i9 für High-End-PCs angekündigt. Das teuerste Modell wird sogar 18 Kerne aufweisen.
Die Zielkundschaft für auf Core-i9-CPUs basierende PCs werden Gamer und professionelle Anwender von leistungshungrigen Programmen sein, zum Beispiel Videobearbeiter oder 3D-Designer. Diese werden die Qual der grossen Auswahl haben: Core-i9-Modelle soll es nicht nur mit 18, sondern auch mit 16, 14, 12 oder 10 Kernen geben. Zumindest die Verfasser von Benchmark-Vergleichen dürften sich freuen.
Die neuen Intel-CPUs sollen "in den nächsten Wochen" auf den Markt kommen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Intel soll komplett aufgeteilt werden

Das Fabrikationsbusiness wird organisatorisch und rechtlich vom Intel-Produkte-Teil getrennt.

publiziert am 23.2.2024
image

Chipriesen tun sich trotz guter Prognosen schwer

Die Rechnung der Analysten geht nicht auf: 3 grosse Chiphersteller haben schlechte Zahlen präsentiert. Einzig bei TSMC und Qualcomm sind die Ergebnisse besser.

publiziert am 1.2.2024
image

Intel hat viel Arbeit vor sich

Die Prognosen für den weiteren Geschäftsgang des Chipriesen sind enttäuschend, finden Analysten.

publiziert am 26.1.2024
image

Milliardenstrafe gegen Intel: EU-Kommission droht Niederlage

Seit 2009 zieht sich der Streit zwischen der EU und Intel schon hin. Ein neues Gutachten könnte eine Wende bringen.

publiziert am 18.1.2024