Hirt, Würth ITensis und Dell gewinnen EMC-Awards

10. Februar 2010, 09:41
  • dms
  • dell technologies
image

Der Storage-Hersteller EMC hat zum zweiten Mal Schweizer Geschäftspartner mit den "Velocity2 Partner Awards" ausgezeichnet.

Der Storage-Hersteller EMC hat zum zweiten Mal Schweizer Geschäftspartner mit den "Velocity2 Partner Awards" ausgezeichnet. Die Gewinner sind fast die gleichen wie letztes Jahr. Hirt Informatik wurde erneut als "Swiss Velocity2 Premier Solution Partner" ausgezeichnet und den Award als "Swiss Global Alliance Partner" erhielt wiederum Dell. Einzig in der Kategorie "Swiss Velocity2 Affiliate" gewann dieses Jahr Würth ITensis statt A&F. Die Awards wurden anlässlich der Partner-Kick-off-Veranstaltung am 28. Januar 2010 in Zürich überreicht.
Roger Brustio, Director Mid Market & Channel bei EMC, gratulierte den Gewinnern und ergänzte: "EMC wird 2010 beim Vertrieb noch stärker auf die Zusammenarbeit mit Business-Partnern setzen. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem Velocity2 Programm ein attraktives Format für diese Zusammenarbeit geschaffen haben und sind bestrebt, auch 2010 ein zweistelliges Umsatzwachstum im Partnerbereich ausweisen zu können." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

SBB wählen Hersteller für x86-Erneuerung

Für die kontinuierliche Erneuerung von Serversystemen schliesst der Bahnbetrieb Rahmenverträge über 6 Millionen Franken ab. Zum Zug kommen Dell, HPE und Lenovo.

publiziert am 19.9.2022
image

Inflation und Lieferketten lassen den PC-Markt schrumpfen

Nach dem Aufschwung durch die Corona-Pandemie sind die PC-Verkäufe zuletzt wieder abgesackt. Nun ist es erstmals zu einem Rückgang gekommen.

publiziert am 12.7.2022
image

Dell wächst kräftig, rechnet aber mit höheren Kosten

Der US-Konzern profitiert von hoher Nachfrage aus Unternehmen nach Business-PCs, Storage und Networking-Lösungen.

publiziert am 27.5.2022
image

Dell: "Multi-Cloud ist die Zukunft"

Der Computerhersteller will in Zukunft verstärkt auf Automatisierung setzen und hat zusammen mit AWS und Azure zwei neue Angebote auf den Markt gebracht.

publiziert am 4.5.2022