Horwer "Tech" bekommt neuen Direktor

31. Oktober 2014, 10:46
  • politik & wirtschaft
image

Der Luzerner Bauingenieur Viktor Sigrist wird neuer Leiter des Departements Technik und Architektur an der Hochschule Luzern.

Der Luzerner Bauingenieur Viktor Sigrist wird neuer Leiter des Departements Technik und Architektur an der Hochschule Luzern. Der 54-Jährige tritt die neue Stelle am 1. März 2015 an. Er folgt auf René Hüsler, der das neue Departement Informatik in Rotkreuz aufbaut.
Der in Luzern aufgewachsene Sigrist ist seit 2002 an der Technischen Universität Hamburg-Harburg im Bereich Strukturentwicklung tätig, wie die Hochschule Luzern am Freitag mitteilte. Der Promovierte Bauingenieur hatte unter anderem in Luzern und an der ETH Zürich studiert. In früheren
Berufsjahren war er auch in der Privatwirtschaft als Geschäftsleiter tätig.
Am Departement Technik und Architektur in Horw (LU) absolvieren rund 2000 Bachelor- und Master-Studierende ein Studium in den Fachbereichen Bau und Technik. (sda/mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Bündner Regierung schickt E-Gov-Gesetz in die Vernehmlassung

Der Kanton will im Rahmen seiner E‑Government‑Strategie die rechtlichen Grundlagen für die Digitalisierung der Verwaltung und den elektronischen Rechtsverkehr schaffen.

publiziert am 11.8.2022
image

Bundesrecht nun auch im XML-Format

Die Bundeskanzlei veröffentlicht das Bundesrecht ab sofort auch als maschinenlesbare XML-Daten. Damit können Inhalte in eigene Anwendungen übernommen werden.

publiziert am 11.8.2022