Hose schützt vor Identitätsklau

17. Dezember 2014 um 11:21
  • security
image

Symantec kooperiert mit Textilhändler.

Symantec kooperiert mit Textilhändler.
Der kalifornische Online-Textilhändler Betabrands lanciert zusammen mit Symantec Jacken mit funkgesicherten Taschen. Damit kann man verhindern, dass Identitätsdiebe auf Daten in Kreditkarten und Ausweisen zugreifen, die mit RFID-Etiketten ausgerüstet sind.
RFID (radio-frequency identification) wird für das kontaktlose Übermitteln von Informationen, zum Beispiel Kreditkarteninformationen, verwendet. RFID-Etiketten brauchen keine eigene Stromquelle. Ein Zusatzstoff in einzelnen Taschen der RFID-sicheren Hosen und Jacken blockiert den Funkverkehr zwischen den RFID-Etiketten und einem Lesegerät. Sind Pass, Kredit- und Kundenkarten und andere mit RFID-Etiketten ausgerüstete Ausweise in der Tasche versorgt, können die Daten darauf nicht ausgelesen werden.
Dass man Ausweise und ähnliches, die kontaktlos Informationen weitergeben können, schützen muss, ist schon lange bekannt. So gibt es viele Hüllen und Brieftaschen, die RFID-Funkverkehr blockieren. Der Hersteller Betabrands spricht übrigens nur von RFID. Die Hosen und Jacken scheinen ihre TrägerInnen also nicht vor Zugriffen auf Handys durch IMSI-Catcher und die ganz normalen Antennen der Mobilfunkanbieter zu schützen. (hc)
(Illustration: Aus einem Werbefilm von Betabrands).

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

BSI musste Microsoft juristisch zu Auskünften zwingen

Die deutsche Security-Behörde wollte mehr zum E-Mail-Hack vom letzten Jahr wissen. Microsoft lieferte unbefriedigende Antworten.

publiziert am 17.5.2024
image

Behörden schalten grosses Hacker-Forum aus

Auf Breachforums wurden zuletzt die Datensätze von Dell und Europol verkauft. Beteiligt an der internationalen Aktion war auch die Kantonspolizei Zürich. In der Schweiz wurden Server sichergestellt.

publiziert am 16.5.2024
image

ETH-Forschende tricksen Easyride der SBB aus

Den Standortdaten eines Smartphones sollte nicht vertraut werden, bilanzieren ETH-Forschende nach einem Experiment, das es ihnen ermöglichte, gratis Zug zu fahren.

publiziert am 15.5.2024
image

Noch mehr Daten von Dell gestohlen

Dell ist von einem grossen Data Breach betroffen. Jetzt behauptet der verantwortliche Hacker, auch noch ein anderes System geknackt zu haben.

publiziert am 15.5.2024