Hostpoint beschleunigt PHP-Websites

11. Juni 2008, 05:39
  • hostpoint
image

Hostpoint hat einen PHP-Website-Beschleuniger entwickelt, der dafür sorgen soll, dass mit PHP aufgebaute Sites schneller laufen.

Hostpoint hat einen PHP-Website-Beschleuniger entwickelt, der dafür sorgen soll, dass mit PHP aufgebaute Sites schneller laufen. PHP ist eine Open-Source-Skriptsprache, mit der sich dynamische Websites generieren lassen. Wie der Rapperswiler Hoster mitteilt, sollen auch normale HTML-Sites vom Beschleuniger profitieren, da dieser viel Serverlast reduziere. Für "versierte Kunden" bietet Hostpoint einen php.ini-Editor an, mit dem man über das Control Panel seine Einstellungen ergänzen und anpassen kann.
Von den zirka 100'000 Domains, die Hotpoint betreut, sind zirka 30 Prozent mit PHP aufgebaut, so eine Schätzung des Unternehmens. Durch die Reduzierung der Serverlast sollten aber alle Kunden massive Vorteile zu spüren bekommen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürcher Top-Level-Domain ist ein Flop

Rund 1,3 Millionen Franken hat .zuerich den Kanton und seine Partner bis heute gekostet. Doch Domains wurden nur wenige vergeben.

publiziert am 29.7.2022
image

Hostpoint vermeldet Rekordwachstum

Der Rapperswiler Internetdienstleister blickt auf ein gutes Jahr zurück. Nach viel Bewegung im Markt betont Hostpoint seine Unabhängigkeit.

publiziert am 16.2.2022
image

Zürcher Unternehmen können .zuerich-Domains registrieren

Hostpoint ermöglicht Gesuche für die Top-Level-Domain.

publiziert am 19.8.2021
image

Hostpoint aktiviert DNSSEC für .ch-Domains

Bis 2026 will das Bakom 60% aller .ch-Domains mit DNSSEC abgesichert haben. Ende letzten Jahres war man von dem Ziel noch weit entfernt.

publiziert am 28.7.2021