Hostpoint erreicht Meilenstein

29. Januar 2014 um 13:11
  • telco
  • hostpoint
  • geschäftszahlen
  • schweiz
  • migros
image

Rapperswiler Hoster knackt 10-Millionen-Umsatzmarke.

Rapperswiler Hoster knackt 10-Millionen-Umsatzmarke.
Hostpoint blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Das in Rapperswil-Jona beheimatete Hosting-Unternehmen knackte letztes Jahr die 10-Millionen-Umsatzmarke. Konkret wuchs der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 10,5 Prozent auf 10,5 Millionen Franken. Die Zahl der Angestellten wuchs um 6 auf 36.
Das Unternehmen betont in der Mitteilung, dass man Millionen in den Standort Schweiz investiere. Man habe in den letzten 18 Monaten 2,8 Millionen Franken in den Ausbau der ausschliesslich in der Schweiz betriebenen Infrastruktur gesteckt. Hostpoint erbringt sämtliche Dienstleistungen aus der Schweiz, inklusive Support, Entwicklung und Administration.
Im November 2013 erhielt der Hoster den Status als ICANN-akkreditierter Registrar, womit Hostpoint als erster und bisher einziger Schweizer Webhosting-Provider direkt im kleinen ICANN-Kreis vertreten ist. Ausserdem erinnert das Unternehmen daran, dass man neu auch eigene Kurse anbiete, die von Klubschul-Lehrern geführt werden. Im Dezember hatte Hostpoint zudem ein zentrales Hosting-Verwaltungstool eingeführt.
Per Ende 2013 führte Hostpoint 180'000 Webseiten und 210'000 Domainnamen. Daran gemessen ist Hostpoint der grösste Hoster in der Schweiz. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

BLKB setzt mit Radicant 22 Millionen Franken in den Sand

Das Geschäft der Basellandschaftlichen Kantonalbank läuft gut. Ein Wermutstropfen ist jedoch die neugegründete Digitalbank Radicant.

publiziert am 29.2.2024
image

"Dann müssen wir über die Privatisierung von Swisscom reden"

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand aus der Politik.

publiziert am 29.2.2024
image

Infoguard wächst stark

Vor allem die Nachfrage nach Cyber-Defence- und Incident-Response-Services tragen zum Umsatzplus bei. Im Ausland hat Infoguard "erfolgreich Fuss gefasst".

publiziert am 29.2.2024