HP adelt MTF

22. Februar 2012, 15:11
  • hp
image

Die Schweizer MTF-Gruppe hat anlässlich der Global Partner Conference von Hewlett- Packard in Las Vegas einen prestigeträchtigen Preis erhalten.

Die Schweizer MTF-Gruppe hat anlässlich der Global Partner Conference von Hewlett- Packard in Las Vegas einen prestigeträchtigen Preis erhalten. Der IT-Dienstleister hat die Auszeichnung für "Highest Growth Value" gewonnen.
MTF hat den Umsatz im "Value"-Bereich innerhalb der Personal Systems Group (PSG) von HP im Jahresvergleich um 102 Prozent gesteigert. Marcel Borgo, Country Manager der PSG von HP Schweiz: "MTF ist das perfekte Beispiel für einen Partner, der sich mit Erfolg fokussiert hat und dort gezielt investiert. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, braucht der Channel eine klare Geschäftsstrategie, die konsequent umgesetzt wird." MTF hatte sich 2011 im Produktbereich auf High End Displays und Workstations konzentriert.
Dass ein Schweizer Unternehmen zu den weltweit am schnellsten wachsenden HP-Partnern gehört, ist keine Selbstverständlichkeit. HP hat in Las Vegas insgesamt 15 "Highest Growth"-Preise an diverse Partner weltweit vergeben. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Vor 75 Jahren: HP wird offiziell zur Firma

Bill Hewlett und David Packard sollen für die Namensfolge von HP eine Münze geworfen haben. Am 18. August 1947 wurde es offiziell registriert.

publiziert am 19.8.2022
image

Bund sichert sich Printer und Zubehör für 80 Millionen Franken

An papierlos ist noch lange nicht zu denken. HP wird die nächsten Jahre für die Drucker der Verwaltung zuständig sein. Ein kleiner Teil des Auftrags geht daneben an Canon.

publiziert am 9.8.2022