HP bekommt neuen BPO-EMEA-Chef

6. März 2013, 15:23
  • people & jobs
  • hp
  • europa
image

Jörg Vollmer (Foto) leitet gemäss einer Mitteilung von HP "ab sofort" den Bereich Business Process Outsourcing (BPO) in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika).

Jörg Vollmer (Foto) leitet gemäss einer Mitteilung von HP "ab sofort" den Bereich Business Process Outsourcing (BPO) in der Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika). Zuletzt war Vollmer, der seit mehr als 20 Jahren bei HP arbeitet, als Direktor BPO für die Geschäftsaktivitäten auf dem europäischen Festland zuständig. Vollmer folgt auf Danila Meirlaen, die nun für das globale BPO-Geschäft verantwortlich ist.
"Ich sehe Kontinental-Europa als den nächsten grossen Wachstumsmarkt für Business Process Outsourcing. Das Serviceangebot wird immer breiter und reicht von horizontalen Dienstleistungen in der Buchhaltung, dem Personalwesen oder dem Customer Relationship Management über Branchenlösungen zum Beispiel für Finanzdienstleister bis hin zu Mehrwertleistungen wie Information Management und Analytics", so Vollmer. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

An der ZHAW kann man neu Medizin­informatik studieren

Die Hochschule begründet den neuen Bachelor-Studiengang mit einer grossen Nachfrage nach Know-how an der Schnittstelle von Medizin und IT.

publiziert am 6.10.2022
image

Neuer Proalpha-CTO soll Cloud-Transformation forcieren

Beim ERP-Anbieter Proalpha übernimmt Björn Goerke als Technologie-Chef. Er war zuvor viele Jahre für SAP tätig.

publiziert am 6.10.2022
image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022
image

Xalution hat nun einen Geschäftsführer in der Schweiz

Der deutschen Business-Software-Spezialisten erweitert die Führung seiner Niederlassung in Frauenfeld mit dem langjährigen Migros-Manager Christian Calabro.

publiziert am 5.10.2022