HP bekommt neuen Romandie-Chef

16. November 2010, 09:23
  • people & jobs
  • hp
image

Der HP-Chefverkäufer für Hardware an Unternehmen in der Westschweiz, Rolf Sauter, übernimmt zusätzlich die Gesamtleitung von HP Suisse Romande.

Der HP-Chefverkäufer für Hardware an Unternehmen in der Westschweiz, Rolf Sauter, übernimmt zusätzlich die Gesamtleitung von HP Suisse Romande.
Nach dem Abgang des bisherigen Chefs der Westschweizer Organisation von Hewlett-Packard, Jean-Max Arbez, hat jetzt sein bisheriger Stellvertreter, Rolf Sauter (Foto), dessen Nachfolge angetreten. Sauter arbeitet bereits seit 25 Jahren für HP in der Romandie und war zuletzt für den Hardware-Verkauf an Unternehmenskunden verantwortlich. Diese Aufgabe wird er beibehalten und zudem als Director HP Suisse Romande die gesamten Aktivitäten von HP in der französischsprachigen Schweiz übernehmen.
Sauter wird ausserdem Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von HP Schweiz und soll gemäss einer Mitteilung von HP das Unternehmen in der Westschweiz "gegenüber Kunden, Medien und Verbänden nach aussen repräsentieren." (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022