HP bringt Online Security- und Back-Up-Services für KMU

20. Mai 2005, 16:21
  • cloud
  • hp
image

20 Dollar pro Monat und PC (US Preis)

20 Dollar pro Monat und PC (US Preis)
Der weltweit zweitgrösste Computerkonzern Hewlett-Packard hat gestern ein neues Service-Angebot für kleine und mittlere Firmen lanciert. Der "HP Smart Desktop Mangement Services" ist eine Art All-in-One Sicherheitsabo für KMU. Für etwa 20 Dollar pro Monat und PC/Notebook gibt es ein ganzes Paket an Dienstleistungen und Software. Dazu gehört Online-Datensicherung und -Wiederherstellung, die Sicherheits-Suite von Symantec, eine Online-Überprüfung der PCs/Notebooks auf defekte Treiber und Hardware, Passwort-Schutz und ähnliches, sowie das automatisierte Patch-Management von Microsoft. Dazu gibt es weitere Dienstleistungen, zum Beispiel eine vereinfachte Wiederherstellung von nicht mehr funktionierenden Software, Unterstützung per Online-Chat sowie eine Internet-Seite für "Selbsthilfe". Für den Online-Chat garantiert HP eine Reaktionszeit von drei Minuten (!) während den normalen Bürozeiten.
Das Security- und Backup-Outsourcing-Angebot für KMU wurde von HP gestern in den USA angekündigt. Es richtet sich ausdrücklich auch an Kleinfirmen ab einem PC. Wann und zu welchen Konditionen es auch in der Schweiz angeboten wird, liess sich bis Redaktionsschluss nicht mehr eruieren. Es wird in den USA direkt von HP aber auch über Reseller angeboten.
Einzelne Komponenten des Angebots, wie etwa der automatische Update von Windows und der Security-Software von Symantec gibt es schon lange. Innovativ scheint uns vor allem die Verknüpfung von Standard-Software mit einem Online-Backup und Daten-Widerherstellung. Bei den meisten KMU dürften in Sachen Datensicherung nämlich noch gewaltige Lücken bestehen. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023