HP hebt Jahresprognose an

13. Mai 2008, 14:12
  • international
  • hp
  • geschäftszahlen
image

Der PC-Hersteller Hewlett-Packard, der heute --http://www.

Der PC-Hersteller Hewlett-Packard, der heute die Übernahme des IT-Dienstleister EDS bekannt gegeben hat, konnte gemäss vorläufigen Zahlen im zweiten Quartal den Umsatz von 25,5 auf 28,3 Milliarden Dollar steigern. Für das laufende dritte Quartal prognostiziert HP einen Umsatz von 27,3 bis 27,4 Milliarden Dollar. Gleichzeitig wurde die Prognose für das gesamte Geschäftjahr auf 114,2 bis 114,4 Milliarden Dollar angehoben. Die definitiven Zahle für das Q2 sollen am 20. Mai veröffentlicht werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022