HP lanciert eigenen Dynamics-CRM-Cloud-Service

13. April 2011, 14:14
  • business-software
  • hp
  • cloud
image

HP bietet ab sofort einen Virtual-Private-Cloud-Service sowie dazugehörige Dienstleistungen beispielsweise für Migration und Anpassung für Microsofts Dynamics CRM 2011 an.

HP bietet ab sofort einen Virtual-Private-Cloud-Service sowie dazugehörige Dienstleistungen beispielsweise für Migration und Anpassung für Microsofts Dynamics CRM 2011 an. Unternehmen können dabei individuelle Implementationen der CRM-Lösung in den Rechenzentren von HP hosten lassen.
HP richtet sich damit an bestehende Dynamics-CRM-Anwender, welche ihre Lösung in die Cloud bringen wollen sowie Neuanwender, die gleich dort starten wollen. Im Visier stehen dabei wohl vor allem grössere Unternehmen, die trotz des Abschieds von der eigenen Infrastruktur eine höhere Flexibilität suchen, als sie ein Software-as-Service-Angebot in der Public-Cloud, wie es Microsoft selbst vor kurzem lanciert hat, bieten kann. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürich: "Schweizerische oder europäische Clouds sind zu bevorzugen"

Richtlinien des Kantons zeigen, was bei der Auswahl und der Nutzung von Cloud-Diensten zu berücksichtigen ist.

publiziert am 24.6.2022
image

Cloud-Anbieter wie Mega könnten Daten ihrer Kunden manipulieren

Ein ETH-Kryptografie-Team nahm die Verschlüsselung der Cloud Services des neuseeländischen Anbieters Mega unter die Lupe und fand gravierende Sicherheitslücken. Das dürfte kein Einzelfall sein.

publiziert am 23.6.2022
image

Cisco: Hybrid Work funktioniert (noch) nicht

Tech-Pannen, Stress und die Frage des Vertrauens: Hybrid Work bleibt im New Normal eine grosse Herausforderung. Cisco will es richten.

publiziert am 20.6.2022
image

14 Millionen für neue Schulsoftware im Kanton Zürich

Die Bildungsdirektion des Kantons Zürich beschafft für seine Berufs- und Mittelschulen eine neue Schuladministrationssoftware.

publiziert am 17.6.2022