HP lanciert "Swiss Software Cloud"

24. Februar 2012, 17:04
  • hp
  • cloud
  • bsi
  • crm
  • swiss made software
image

Hewlett-Packard greift Schweizer Software-Herstellern - nicht uneigennützig - unter die Arme. BSI, Actricity, Swyx, IMTF und andere bieten ihre Lösung aus der HP-Cloud.

Hewlett-Packard greift Schweizer Software-Herstellern - nicht uneigennützig - unter die Arme. BSI, Actricity, Swyx, IMTF und andere bieten ihre Lösung aus der HP-Cloud.
Diese Woche lanciert die Schweizer Niederlassung des US-Riesen Hewlett-Packard die "HP Swiss Software Cloud". Die Dübendorfer sind nicht der erste Anbieter in der Schweiz, der die lokalen Software-Hersteller zu seinen Verbündeten machen will. So betreibt Swisscom seit genau einem Jahr eine Cloud-Infrastruktur für Software-Anbieter und konnte mit Abacus, der Badener CRM-Hersteller bsi, Actricity von ProAlpha-Spezialist Codex und die IP-Telefonie-Lösungt von Swyx. Ebenfalls mit dabei ist Ergon mit der Application-Security-Lösung Airlock.
Dass es HP gelungen ist, so verschiedene Anbieter in ihre Cloud zu locken, macht die Sache erst recht interessant. Denn diese könnten Ihre Lösungen kombinieren - etwa Airlock mit dem Versicherungskernsystem von Alabus - oder dann gemeinsam vermarkten. Und natürlich bietet auch die Kombination von Business-Software und Telefonie einige Persepktiven
HPs Marketing-Power
Um Schweizer Softwareanbieter zum "Umzug" in die HP-Cloud zu gewinnen, hat der Informatik-Multi mit Swiss Made Software zusammengespannt. Hersteller, die auf die HP-Cloud setzen, profitieren in gewissem Mass von HPs Marketing-Power. So sind gemeinsame Roadshows vorstellbar, es wird Online-Werbung geben und auch HP-Verkäufer werden die "Swiss Software Cloud" bei ihren Kunden bekannt machen.
Physisch sitzt die HP-Cloud-Infrastruktur im Rechenzentrum von Green in Lupfig. Als Betriebssysteme sind Linux, HP UX und Windows möglich, bei den Datenbanken können mySQL, MAXDB von SAP, Oracle und MS SQL eingesetzt weden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8
image

OVHcloud ist auf Wachstumskurs

Das französische Cloud-Computing-Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 15,4% steigern.

publiziert am 17.1.2023
image

Microsoft bietet bald ChatGPT als Azure-Service

Prominente KI-Modelle werden as-a-Service in der Azure Cloud verfügbar gemacht – darunter auch der viel diskutierte Textgenerator ChatGPT und der Bildgenerator Dall-E.

publiziert am 17.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023