HP plant 3PAR-Einsteigermodelle

24. Oktober 2014, 11:34
  • hp
image

Wie --http://www.

Wie 'CRN' berichtet, plant HP die Lancierung von Low-end-Versionen seiner 3PAR-Storagefamilie. HP-CEO Meg Whitman habe dies persönlich in einem Gespräch mit einem 'CRN'-Journalisten erklärt.
Mit 3PAR-Modellen für den Low-end-Bereich könnten HP und seine Channelpartner erstmals eine einheitliche Storagegerätefamilie für das ganze Spektrum vom Low- bis ins High-end anbieten. Allerdings weiss auch 'CRN' nicht, wann die neuen 3PAR-Modelle angekündigt werden und wie viel sie kosten könnten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Vor 75 Jahren: HP wird offiziell zur Firma

Bill Hewlett und David Packard sollen für die Namensfolge von HP eine Münze geworfen haben. Am 18. August 1947 wurde es offiziell registriert.

publiziert am 19.8.2022
image

Bund sichert sich Printer und Zubehör für 80 Millionen Franken

An papierlos ist noch lange nicht zu denken. HP wird die nächsten Jahre für die Drucker der Verwaltung zuständig sein. Ein kleiner Teil des Auftrags geht daneben an Canon.

publiziert am 9.8.2022