HP schliesst seine Public-Cloud

22. Oktober 2015, 14:45
  • international
  • hp
  • usa
image

Die unter dem Namen Helion hauptsächlich in den USA genutzte Public-Cloud macht Hewlett-Packard (HP) auf Ende Januar 2016 zu.

Die unter dem Namen Helion hauptsächlich in den USA genutzte Public-Cloud macht Hewlett-Packard (HP) auf Ende Januar 2016 zu. Das teilte Bill Hilf in einem Blog-Beitrag schon erklärt, beim umkämpften Public-Cloud-Business nicht mehr ganz vorne mitspielen zu wollen. Von dem jetzigen Aus, dürften - wenn überhaupt - nur wenige Schweizer Unternehmen betroffen sein, sagte ein Pressesprecher der HP Enterprise-Sparte zu inside-it.ch. Der Service adressiere stark den amerikanischen Markt und sei auch in einem Rechnenzentrum in den USA gehostet.
Nicht betroffen sind allerdings HPs andere Cloud-Angebote wie die OpenStack-Distribution Helion als ein in jedem Konzern üblicher strategischer Entscheid verstanden werden, so der HP-Sprecher. (vri)
Veranstaltungshinweis
Am 28. Januar 2016 haben Sie etwas vor. Sie wollen nämlich am Nachmittag ins Folium im Zürcher Sihlcity. Dort findet ab 13 Uhr das erste Inside Channels Forum statt. Thema: Der Channel und die Cloud.
Prominente Schweizer VARs diskutieren die Frage "How to Survive in Times of Cloud Computing". Hersteller setzen sich auf den heissen Stuhl, die inside-channels-Redaktion zeigt, wo der Channel im Cloud-Business steht und Analysten sagen, wie gross der Schweizer Cloud-Markt wirklich ist.
Die Zahl der Plätze ist beschränkt. Es lohnt sich, frühzeitig ein Ticket zu kaufen (100 Franken für Mitarbeitende von Resellern, 500 Franken für Mitarbeitende von Herstellern und Distributoren).

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023