HP schluckt MPS-Anbieter Apogee

6. August 2018 um 13:13
  • international
  • hp
  • managed service
  • zukauf
  • übernahme
image

Für umgerechnet rund 490 Millionen Franken will sich HP Inc.

Für umgerechnet rund 490 Millionen Franken will sich HP Inc. den britischen Print-Dienstleister und Druck-Outsourcer Apogee einverleiben. Der Deal muss noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden, soll aber bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, teilt HP mit.
Vorgestellt wird Apogee als Europas grösster unabhängiger Anbieter von Managed Print Services (MPS) sowie Dokument- und Prozesstechnik. Er biete zudem Vertragsdruck-Services und –Lösungen, die auf das KMU-Segment und mittelständische Unternehmen zugeschnitten sind.
HP verspricht sich mit diesem Zukauf die eigene Position im MPS- und A3-Kopierer-Markt weiter ausbauen zu können. Das sei nach der mehr als doppelt so teuren Übernahme der Druckersparte von Samsung vor rund zwei Jahren ein konsequenter Schritt, betont HP.
Apogee bleibe als unabhängiges Unternehmen bestehen, werde aber auch nach Verkaufsabschluss keine Sonderbehandlung erfahren. Vielmehr werde die neue Tochter dann Zugang auf die gleichen Partner-Programme und Konditionen haben, wie jeder andere HP Premier Partner. (vri)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Wie sich die Big-Tech-Logos veränderten

Microsoft schwor einst auf eine Heavy-Metal-Schrift. Apple begann mit Isaac Newton. Ein grafischer Rückblick.

publiziert am 23.4.2024
image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

HPE fordert 4 Milliarden Dollar von Autonomy-Verantwortlichen

Vor einem englischen Gericht wird darüber gestritten, wie viel Geld HPE durch die Übernahme von Autonomy verloren hat. Der Betrag könnte tiefer sein, als zuvor behauptet.

publiziert am 13.2.2024
image

Die Neuheiten der CES im Überblick

Während sich an der Tech-Messe in Las Vegas alles um Künstliche Intelligenz dreht, haben die Hersteller ihre neusten Geräte präsentiert. Wir liefern eine Übersicht.

publiziert am 11.1.2024